EMS Ambulance 14 May 2021


Ambulanzflug-Versicherung: Was passiert, wenn sie Nein sagen - oder wenn Sie nicht versichert sind?

Krank werden oder einen Unfall im Ausland haben kann eine besorgniserregende Erfahrung sein. Die meisten Menschen möchten einfach so schnell wie möglich nach Hause kommen - und nach Ansicht von EMS Ambulance ist dies normalerweise das Beste: Die Ansätze und Standards im Gesundheitswesen unterscheiden sich von Land zu Land erheblich, Sie sprechen möglicherweise nicht die Sprache und sind ein weit weg von Freunden und Familie in einer sehr stressigen Zeit.

Theoretisch ist dies genau der Punkt, an dem die Reiseversicherung beginnt und Sie in kürzester Zeit nach Hause bringt. Leider gibt es eine ganze Reihe von Gründen, warum dies nicht immer der Fall ist - selbst wenn Sie dachten, Sie wären mit einer Mediflight-Versicherung oder einer medizinischen Lufttransportversicherung oder ähnlichem abgesichert.

6 Gründe, warum Sie möglicherweise im Ausland bleiben müssen

Sie haben keine Versicherung abgeschlossen: Und Sie wären nicht allein! Rund jeder fünfte Urlauber ist nicht versichert, entweder weil er nicht glaubt, dass er sie braucht, oder weil er vergisst, eine Police zu kaufen.

Sie befinden sich außerhalb des Versicherungszeitraums: Die meisten Reiseversicherungen sind zeitlich begrenzt. Wenn Sie mit einer Krankheit oder Verletzung im Krankenhaus landen und diesen Zeitraum überschreiten, werden Ihre Behandlungskosten möglicherweise nicht übernommen.

Sie haben eine bereits bestehende Krankheit: Einige Anbieter decken Sie nicht ab, wenn Sie eine chronische (langfristige) Krankheit haben, oder zahlen nicht aus, wenn Sie diese beim Kauf Ihrer Versicherung nicht angegeben haben.

Sie standen unter Einfluss: Einige zahlen keine Kosten für die Behandlung, wenn der Patient zum Zeitpunkt seiner Krankheit oder Verletzung Alkohol getrunken oder Drogen genommen hat.

Sie müssen „nicht nach Hause gehen“: Wenn Sie sich in einem ausländischen Krankenhaus befinden und die Versicherungsgesellschaft die Pflege für angemessen hält, besteht möglicherweise keine medizinische Notwendigkeit, Sie zur Behandlung nach Hause zu bringen.

Sie sind "zu krank, um umzuziehen": Versicherer argumentieren möglicherweise auch, dass es sicherer ist, Sie im ausländischen Krankenhaus zu behandeln oder Sie zur fachärztlichen Betreuung in ein anderes örtliches Krankenhaus zu verlegen, als Sie nach Hause zu fliegen.

Wie EMS helfen kann

Viele medizinische Rückführungsunternehmen arbeiten ausschließlich mit vertraglich vereinbarten Versicherern zusammen. Mit anderen Worten, sie fliegen Sie nicht nach Hause, es sei denn, sie erhalten eine direkte Provision von der Versicherungsgesellschaft. EMS Ambulance funktioniert nicht so. Wir arbeiten unabhängig von Versicherungsunternehmen, dh wir können Patienten aufnehmen, die keine Reiseversicherung haben, oder Personen, deren Anbieter die Rückführung verweigert. Wenn es medizinisch sicher ist, Sie rauszuholen, werden wir einen Weg finden.

Wenn Sie sich an unser Serviceteam wenden, hören wir genau auf Ihre Situation und sagen Ihnen schnell, ob wir Ihnen helfen können (wir können es fast immer!). Wenn Sie einen Preisvoranschlag für die Reise benötigen, werden wir Ihnen ein kostenloses Angebot unterbreiten - häufig innerhalb von 60 Minuten nach Ihrem Anruf.

EMS ist mit hochqualifizierten Ärzten besetzt, was bedeutet, dass wir eine unabhängige Beurteilung der Qualität der Versorgung vornehmen können, die Sie im ausländischen Krankenhaus erhalten, und ob Sie durch eine Behandlung zu Hause besser versorgt werden könnten. Wir können auch sehr schnell herausfinden, ob der Transport für Sie oder Ihre Liebsten sicher ist. Die örtlichen Krankenhausteams sind sich nicht immer des Versorgungsniveaus eines privaten Ambulanzflugzeugs bewusst. Die von uns verwendeten Flugzeuge sind mit Intensivstationen (ICU) sowie Notfallausrüstung und Medikamenten ausgestattet, sodass wir Patienten im Flug behandeln und sogar operieren können. Wir kümmern uns um die Übergabe mit dem örtlichen medizinischen Team und alle damit verbundenen Formalitäten. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Fliegen schwerkranker und verletzter Patienten auf der ganzen Welt - von der Rückführung in Kriegsgebiete bis hin zu COVID-Transporten in völliger Isolation - wissen wir, was es braucht, um Menschen nach Hause zu bringen.

Wenn Sie über eine Reiseversicherung verfügen, können Sie möglicherweise einen Teil oder die gesamten Rückführungskosten für einen EMS-Transport zurückfordern, sobald Sie nach Hause zurückgekehrt sind. Natürlich gibt es keine Garantie dafür, ob dies der Fall ist - und vieles hängt von Ihrer individuellen Police und deren spezifischen Geschäftsbedingungen ab. Aber wir können Ihnen sicherlich bei der Dokumentation Ihres Anspruchs helfen. Nach dem Transport können wir Ihnen das medizinische Transportdokument zur Verfügung stellen, aus dem hervorgeht, dass die Rückführung notwendig war. Sie sollten auch unsere Rechnung aufbewahren, damit Sie sie an die Versicherungsgesellschaft weiterleiten können.

Unabhängig von der Situation oder den Herausforderungen, die mit der Verlegung nach Hause zur weiteren Behandlung verbunden sind, werden wir unser Bestes geben, um Ihnen zu helfen.

Kontaktieren Sie uns

Sie sind besorgt über Ihren Versicherungsschutz oder nicht sicher, ob Sie eine Krankenwagen- oder Flugversicherung haben? Kontaktieren Sie uns und wir werden uns bemühen, Ihre Situation und die verfügbaren Optionen zu erkunden. Rufen Sie uns unter +49 2871 361 3011 an - oder senden Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht auf WhatsApp. Wir sind hier um zu helfen.

EMS WhatsApp