Was ist die Definition von Repatriierung? Was ist die Definition von Repatriierung?

EMS Ambulance 4 Feb 2021


Was ist die Definition von Repatriierung?

Was bedeutet Repatriierung? Das Wort stammt aus dem Lateinischen und bedeutet wörtlich: Rückkehr (Re) ins Vaterland (Patria). Die Definition der medizinischen Repatriierung lautet also „Rückkehr aus medizinischen Gründen und mit medizinischer Unterstützung in das Heimatland“. Dies wird auch Rückholdienst genannt. EMS Ambulance ist ein Unternehmen, das sich auf die letztere Art der Rückführung spezialisiert hat. Befinden Sie sich oder jemand, den Sie kennen, in einer schwierigen medizinischen Situation und benötigen eine Rückholung aus dem Ausland? Dann kann EMS Ambulance eine Lösung anbieten. Wir bieten verschiedene Dienstleistungen an, mit denen wir Patienten aus jedem Land der Erde in jedes andere Land transportieren. Wir haben drei verschiedene Transportmöglichkeiten: medizinische Linienflugbegleitung, Ambulanzflug und Krankenwagentransport.

Wie funktioniert die medizinische Repatriierung?

Jetzt kennen Sie die Definition der medizinischen Repatriierung, aber wie funktioniert sie in der Praxis? Oben sehen Sie eine kleine Infografik, in der Sie einige unserer Schritte sehen können. Der erste Schritt besteht darin, dass Sie uns anrufen, um Ihre Situation oder die des Patienten zu erklären und zu erklären, wohin Sie ihn bewegen möchten. Wir helfen Ihnen dann bei Fragen zum möglichen Transport und bieten eine ärztliche Beratung an. Wenn wir schließlich mit dem Krankentransport fortfahren mit einer der drei oben genannten Optionen, werden wir einen kompletten sogenannten "Bett-zu-Bett" -Service anbieten. Dies bedeutet, dass wir uns um den medizinischen Transport kümmern, vom Startort des Patienten bis zur Organisation eines Bettes im Krankenhaus des endgültigen Bestimmungsortes des Patienten. Wir sorgen dafür, dass alles vorhanden ist, alle Dokumente ausgefüllt sind und jeder Weg beschritten wird, um die Wünsche des Patienten zu erfüllen. Deshalb können Sie uns vertrauen, dass wir diese Aufgabe übernehmen. Wir verfügen über medizinisches Fachwissen, sind weltweit aktiv (zuletzt haben wir ein Büro in Dubai eröffnet), haben wichtige Kontakte zu Regierungsbehörden und medizinischen Dienstleistern und verfügen über mehr als 10 Jahre Erfahrung.

Für wen ist die medizinische Repatriierung?

Menschen, die eine medizinische Repatriierung in Betracht ziehen, tun dies aus verschiedenen Gründen. Oft bevorzugen sie es, in ihrem Heimatland behandelt zu werden, weil sie mehr Vertrauen in die dortigen Krankenhäuser haben. Es kann sein, dass sich ein Patient in der letzten Phase seines Lebens befindet und es vorzieht, mit Familie und Freunden zusammen zu sein. Einige Menschen können am besten in ein Krankenhaus in einem bestimmten Land (nicht unbedingt in ihrem Heimatland) reisen, um sich wegen eines bestimmten medizinischen Problems behandeln zu lassen, auf das diese sich spezialisiert haben. Kurz gesagt, es gibt viele verschiedene Gründe für die Buchung eines Krankentransports. Möglicherweise haben Sie einen ganz anderen Grund, der hier nicht erwähnt wird, aber EMS Ambulance hilft Ihnen trotzdem weiter.

Ist eine medizinische Repatriierung nach COVID auch möglich?

COVID macht die Dinge etwas komplizierter, aber zum Glück kennen wir alle Verfahren, Vorschriften und Hygieneregeln, um mit der neuen COVID-Realität fertig zu werden. Wir haben auch das Know-how, die Ausdauer und die Erfahrung, die in diesen schwierigen Zeiten erforderlich sind, um den Patienten an den richtigen Ort zu bringen und die Arbeit zu erledigen. Eine Rückholung aus dem Ausland mit Corona machen wir möglich.

Kontakt

Möchten Sie mehr über die Repatriierung erfahren? Suchen Sie einen zuverlässigen und entschlossenen Partner für Ihre Rückholung? Befinden Sie sich oder ein Freund oder Familienmitglied in einer schwierigen Situation im Ausland und möchten Sie einen Krankentransport arrangieren? Möchten Sie sich über die Kosten einer Rückholung aus dem Ausland informieren? Bitte zögern Sie nicht, uns per E-Mail, Telefon oder jetzt auch über WhatsApp zu kontaktieren.